Samstag, 15. April 2017

LESEMONAT | März 2017

Whoop-Whoop

März war ein richtig guter Lesemonat! Vor allem war er abwechselungsreich, gespickt mit guten Büchern und tollen Geschichten.

Gelesene Bücher: 6 (2 Prints, 3 eBooks, 1 Hörbuch)
Gelesene Seiten: 1665
Pro Tag: ~ 53






Tiffany ~ Meine Rezension

Julietta spricht mit ihrer Katze. Soweit, so gut. Bis Tiffany plötzlich antwortet. Und dann ist da noch Leander, der für Tiffany eine ernsthafte Konkurenz darstellt ...

Eine lustige, süße Geschichte für Zwischendurch. Ich kenne die Autorin Larissa Schwarz von ihrer Autoren-Seite und natürlich ihre Katze Audrey (aka Tiffany), weshalb dieses Buch mir noch mehr Spaß gemacht hat.

This New World ~ Meine Rezension

Zoe fürht ein ziemlich normales Leben. Sie geht in die High School, datet einen Footballspieler und bereitet sich auf den Abschlussball vor. Doch plötzlich gehen merkwürdige vor sich und Zoe wird klar: Diese Welt wird sich verändern.

Ich liebe dieses Buch, habe es innerhalb weniger Stunden verschlungen und freue mich jetzt schon so sehr auf die Forsetzung. Der Schreibstil war toll, die Geschichte mitreißend und die Charaktere habe ich sofort ins Herz geschlossen. 

Paper Princess ~ Meine Rezension 

Ella hat es nicht leicht - nach dem Tod ihrer Mutter muss sie sich alleine durchkämpfen und nebenbei noch gut in der High School sein. Doch dann taucht Millionär Callum Royal auf und behauptet, ihr Vormund zu sein. Sie wird bei den Royals aufgenommen, doch die fünf Söhne sind gar nicht begeistert davon. 

Dieses Buch hat mich zerstört. Wow. Wooohooow! Ich liebe Ella, ich liebe Reed und die anderen Jungs ... und jetzt fiebere ich dem nächsten Band entgegen.



Fuchsgott ~ Meine Rezension

Die Fuchsreihe geht weiter und staret schon mit dem 4 Band. Ich möchte nichts zum Inhalt sagen, da wie gesagt Forsetzung, aber mir hat dieser Band wieder sehr gut gefallen.

Crossfire - Vollendung ~ Reihenrezension (Spoiler sind enthalten)

Der letzte Band um Eva und Gideon. Ich muss allerdings sagen, dass ich das Hörbuch über mehrere Monate hinweg gehört habe, im März aber schließlich fertig wurde. 

Meine Gedanken dazu habe ich schon niedergeschrieben. Der fünfte war für mich nicht der schlechteste Band, aber auch nicht der Stärkste. 

Die Seelenspringerin 

Tess hat die unkonrollierbare Gabe, in das Bewusstsein übernatürlicher Wesen zu springen. Immer wieder muss sie dabei schrecklichen Gewalttaten zusehen. Als ihre Sprünge sich plötzlich vermehren, weiß sie, dass etwas nicht stimmt. Und dann wird auch noch der Vampirherrscher Octavian auf ihre Gabe aufmerksam.

Das Buch hat mich in so vielen Hinsichten positiv überrascht, dass ich gar nicht weiß, wo ich anfangen soll. Die Welt, die die Autorin geschaffen hat, die tollen Charaktere, die wendungsreihe Handlung ... Tolles Buch! Ich freue mich auf Band 2.


So, jetzt ist auch schon der März rum und der April neigt sich dem Ende ... Wie die Zeit vergeht. Was habt ihr im März so gelesen? Verlnkt mir doch gerne eur Lesemonate in den Kommentaren.


Kommentare:

  1. Hey Nala ♥

    schöner Rückblick.

    This new World steht definitiv noch auf meiner Wunschliste. Ich möchte gerne noch mehr der Autorin lesen, bisher hat mir ihr Schreibstil gefallen.

    Schön, dass die Paper Princess so begeistern konnte. Ich lese eher wenig in diesem Genre und werde es daher auch nicht zu Hand nehmen. Vielleicht aber doch, mal schauen, aber vorher wäre die Leseprobe dran :)

    Die Fuchsreihe lese ich auch selber, muss aber noch Band 3 lesen. Bisher finde ich es ganz gut und bin auf mehr gespannt.

    Die Seelenspringerin steht auf meiner Wunschliste. Es hört sich wirklich interessant an. Bin aber noch nicht ganz überzeugt. Da haben andere Bücher im Moment eher Vorrang ;)

    Liebste Grüße Sine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sine <3

      Oh, welches Buch von Laura Newman hast du denn schon gelesen? Ja, ihr Schreibstil ist wirklich toll!

      Seelenspringerin konnte mich definitiv überzeugen - und auch sehr überraschen! Auch wenn ich am Anfang auch etwas skeptisch war. Aber es hebt sich definitiv von anderen Büchern ab. Im positiven Sinne :)

      Vielen Dank für dein Kommentar ♥

      Alles Liebe,
      Nala

      Löschen